@font-face { font-family: 'WebComponentsIcons'; src:url('../fonts/WebComponentsIcons.eot'); src:url('../fonts/WebComponentsIcons.eot?#iefix') format('embedded-opentype'), url('../fonts/WebComponentsIcons.woff') format('woff'), url('../fonts/WebComponentsIcons.ttf') format('truetype'), url('../fonts/WebComponentsIcons.svg#WebComponentsIcons') format('svg'); font-weight: normal; font-style: normal; }
Das Hilfswerk Niederösterreich ist ein soziales Dienstleistungsunternehmen. Gemeinsam finden wir die passende Lösung für unsere Kundinnen und Kunden und ihre Familien. In der mobilen Pflege sind wir die Nummer 1. Für schwierige Lebenslagen haben wir ein breites Angebot. Mit derzeit 3.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir professionelle Beratung, Begleitung und Betreuung an 67 Standorten im ganzen Bundesland.

Zur Verstärkung unserer Teams im Bezirk Korneuburg suchen wir ab 01.09.2021 eine/n engagierte/n und motivierte/n

Lern- und Freizeitbetreuer/in 

Aufgabenbereich:

Gestaltung der pädagogischen Arbeit und Freizeitbetreuung der Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren innerhalb der schulischen Nachmittagsbetreuung
Verantwortung für die Planung, Durchführung und Reflexion der freizeitpädagogischen Arbeit
Mitgestaltung einer ziel- und aufgabenorientierten Teamarbeit

Profil:

Grundvoraussetzung: Abgeschlossene Ausbildung zum/zur akademischen Freizeitpädagogen/-in(Hochschullehrgang für Freizeitpädagogik an der Pädagogischen Hochschule)
oder
Abgeschlossene pädagogische Berufsausbildung(z.B.: Elementarpädagogik, Sozialpädagogik, Hortpädagogik, Pädagogik für Primar- und Sekundarstufe)
Führerschein B
EDV-Kenntnisse (MS Office Paket)
Freude im Umgang mit Kindern
Kritik- und Konfliktfähigkeit
Organisations- und Planungsgeschick
Flexibilität und Kreativität in organisatorischen und sozialen Belangen

Unser Angebot:

Beschäftigung im Ausmaß von 15-23 Wochenstunden
Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Gütesiegel "auditberufundfamilie“)
Diverse Benefits
Bezahlung:

Bezahlung lt. Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreichs, Einstufung in Verwendungsgruppe 5 ergibt ein Mindest-KV-Gehalt von 2.122,00 € (Vollzeit) plus SEG Zulage. Eine Überzahlung ist gemäß Ihrer Ausbildung und Vordienstzeiten möglich.

Kontakt:

Wir bieten attraktive Berufsmöglichkeiten in einem familienfreundlichen Umfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Wenn Sie Interesse an einer spannenden Tätigkeit im Sozialbereich haben, setzen Sie unser Motto „Gemeinsam Wege gehen.“ mit uns – einem Top Player seiner Branche – in die Tat um!

Bei Fragen wenden Sie sich an:
HR-Recruiting
Tel. 05 9249-30180

Bitte beachten Sie: Um eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicher zu stellen, bitten wir ausschließlich um Online-Bewerbungen. Hier klären wir etwaige Fragen, die im Bewerbungsprozess auftreten können.