Das Hilfswerk Niederösterreich ist ein soziales Dienstleistungsunternehmen. Gemeinsam finden wir die passende Lösung für unsere Kundinnen und Kunden und ihre Familien. In der mobilen Pflege sind wir die Nummer 1. Für schwierige Lebenslagen haben wir ein breites Angebot. Mit derzeit 3.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir professionelle Beratung, Begleitung und Betreuung an 67 Standorten im ganzen Bundesland.

Zur Verstärkung unseres Teams in Michelhausen suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n und motivierte/n

Pädagogische/n Mitarbeiter/in
für unseren Kindertreff in Michelhausen 

Aufgabenbereich:

Pädagogische und organisatorische Leitung der Tagesbetreuungseinrichtung
Ganzheitliche Förderung von Kindern im Alter von 1 Jahr bis Kindergarteneintritt
Verantwortung für die Planung, Durchführung und Reflexion der pädagogischen Arbeit in der eigenen Gruppe
Eigenverantwortliche Teilnahme an fachspezifischer Fortbildung

Profil:

Grundvoraussetzung: Abgeschlossene pädagogische Berufsausbildung an der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik
Führerschein B
EDV-Kenntnisse (MS Office Paket)
Freude im Umgang mit Kindern
Kritik- und Konfliktfähigkeit
Organisations- und Planungsgeschick
Flexibilität und Kreativität in organisatorischen und sozialen Belangen

Unser Angebot:

Beschäftigung im Ausmaß von 30-35 Wochenstunden
Eigenverantwortlicher und selbstständiger Aufgabenbereich
Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Diverse Benefits
Bezahlung:

Bezahlung lt. Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreichs, Einstufung in Verwendungsgruppe 7 ergibt ein Mindest-KV-Gehalt von 2.330,60 € (Vollzeit) plus SEG Zulage. Eine Überzahlung ist gemäß Ihrer Ausbildung und Vordienstzeiten möglich.

Kontakt:

Wir bieten attraktive Berufsmöglichkeiten in einem familienfreundlichen Umfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Wenn Sie Interesse an einer spannenden Tätigkeit im Sozialbereich haben, setzen Sie unser Motto „Gemeinsam Wege gehen.“ mit uns – einem Top Player seiner Branche – in die Tat um!

Bei Fragen wenden Sie sich an
Stabstelle Recruiting / Personalentwicklung
Tel. 02742/249-1090

Bitte beachten Sie: Um eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicher zu stellen, bitten wir ausschließlich um Online-Bewerbungen. Hier klären wir etwaige Fragen, die im Bewerbungsprozess auftreten können.