Als Niederösterreichs größter Anbieter von Dienstleistungen im Bereich Gesundheit und Soziales bieten wir ein breites Angebot zur Unterstützung in der Pflege von älteren und kranken Menschen sowie in der Betreuung von Kindern und Familien.

Zur Verstärkung unseres Teams in unserer Niederlassung in Gänserndorf suchen wir ab sofort eine/n motivierte/n und engagierte/n

Das Hilfswerk Niederösterreich ist ein soziales Dienstleistungsunternehmen. Gemeinsam finden wir die passende Lösung für unsere Kundinnen und Kunden und ihre Familien. In der mobilen Pflege sind wir die Nummer 1. Für schwierige Lebenslagen haben wir ein breites Angebot. Mit derzeit 3.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir professionelle Beratung, Begleitung und Betreuung an 67 Standorten im ganzen Bundesland.

Zur Verstärkung unserer Teams in Gänserndorf suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n und motivierte/n

Pflegemanager/in

Aufgabenbereich:

Fachlich und dienstrechtliche Verantwortung für die Einstellung, Freisetzung und Führung von Mitarbeiter/innen in Abstimmung mit der regionalen Pflegedienstleitung
Verantwortlich für die Erreichung der Leistungsziele und Finanzziele unter Berücksichtigung der Geschäftsbereichszielsetzung
Verantwortlich für die effiziente und optimale Einsatzplanung im Sinne der Mitarbeiter- und Kundenorientierung
Optimale Entwicklung der Dienstleistungseinrichtung unter Beachtung der lokalen Rahmenbedingungen
Ermittlung und laufende Anpassung des Gesamtangebotes des Hilfswerk NÖ an den individuellen Kundenbedarf
Aufrechterhaltung einer angemessenen Qualitätssicherung – Arbeit am Kunden (Abschluss des Betreuungsvertrags, Durchführung von Fachbesuchen und Pflegevisiten)
Vertretung der Dienstleistungseinrichtung nach innen und außen

Profil:

Diplom für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege (Anerkennung oder Nostrifikation, wenn Ausbildung im Ausland absolviert wurde, notwendig)
Abgeschlossene Weiterbildung für Basales und Mittleres Pflegemanagement
Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung − bevorzugt im extramuralen Bereich − innerhalb der letzten fünf Jahre
Abgeschlossene Registrierung im Gesundheitsberuferegister (Nähere Informationen dazu finden Sie hier)
Mitarbeiterführungserfahrung und Arbeitsrechtskenntnisse
Erfahrung in der EDV-gestützten Pflegeplanung und Dokumentation von Vorteil
Führerschein B
Entscheidungsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Ausdauer

Unser Angebot:

Beschäftigung im Ausmaß von 38 Wochenstunden
PKW und Smartphone zur dienstrechtlichen Nutzung
Verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit mit einem abwechslungsreichen Aufgabenspektrum in einem dynamischen Unternehmen
Strukturierte Einarbeitung und Begleitung in Ihre verantwortungsvolle Aufgabe
Ein Arbeitsumfeld, in das Sie Ihre Ideen und Entwicklungsvorschläge einbringen können
Laufende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
KDiverse Benefitsommunikationsstärke und Innovationsgeist
Bezahlung:

Bezahlung lt. Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreichs, Einstufung in Verwendungsgruppe 8 ergibt ein Mindest-KV-Gehalt von 2.538,50 € (Vollzeit) plus SEG Zulage. Eine Überzahlung ist gemäß Ihrer Ausbildung und Vordienstzeiten möglich.

Kontakt:

Wir bieten attraktive Berufsmöglichkeiten in einem familienfreundlichen Umfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Wenn Sie Interesse an einer spannenden Tätigkeit im Sozialbereich haben, setzen Sie unser Motto „Gemeinsam Wege gehen.“ mit uns – einem Top Player seiner Branche – in die Tat um!

Bei Fragen wenden Sie sich an:
Stabstelle Recruiting / Personalentwicklung
Tel. 02742/249-1090

Bitte beachten Sie: Um eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicher zu stellen, bitten wir ausschließlich um Online-Bewerbungen. Hier klären wir etwaige Fragen, die im Bewerbungsprozess auftreten können.